aiu Bestatterkommunikation

Friedhofs-WLAN

Die Menschen entscheiden sich in der heutigen Zeit oft für alternative Bestattungsarten wie z.B. eine Seebestattung, Anonyme Bestattung oder die Beisetzung der Urne in einem FriedWald. Das hat zum Einen ökologische Gründe und es sind heute viel mehr Möglichkeiten für die eigene Bestattung vorhanden als früher. Es ist aber vor allem meist kostengünstiger als die Bestattung auf dem Friedhof. Um die Friedhöfe weiterhin wirtschaftlich betreiben zu können, werden sich Friedhofsbetreiber daher bald auf eine Digitalisierung einlassen müssen. GPS-Lokalisierung und kostenfreies WLAN auf den Friedhöfen ist die Zukunft der Branche.

Die Friedhofsbesucher könnten so kostenlos über WLAN im Internet surfen und diese Verbindung für eine Orientierung auf dem Friedhof nutzen, um bestimmte Gräber zu finden, z.B. von bekannten Persönlichkeiten, (Gräbersuche über GPS) und um sich über die Geschichte der Verstorbenen informieren zu können.

Unser Produkt des Smart Grave knüpft hier unmittelbar an. So könnte der QR-Code auf Grabsteinen über eine App die Lebensgeschichte des Verstorbenen anzeigen.

Für weitere Informationen und die Möglichkeit, einen freien WLAN-Zugang auf Ihrem Friedhof einzurichten, rufen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gern zu allen technischen und strategischen Fragen und finden gemeinsam eine optimale Lösung für Ihr Vorhaben.

Kontakt

aiu Kommunikation & Markenführung
GmbH & Co. KG

Breslauer Straße 49, 04299 Leipzig

+49 (0) 341 - 242 52 85

info(at)aiu-bestatterkommunikation.de